Dienstag, 13. Mai 2014

Die Betriebsvorbereitungen für Wendelstein 7-X beginnen

Hauptmontage der Fusionsanlage abgeschlossen / Festakt am 20. Mai in Greifswald

12. Mai 2014
Nach Jahren der Rechnung, Planung, Bauteilfertigung und Montage tritt das Projekt Wendelstein 7-X ab Mai in eine neue Phase: Im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Greifswald haben die Vorbereitungen für den Betrieb dieser weltweit größten Fusionsanlage vom Typ Stellarator begonnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen